Christoph Magdalena
H
a
n
s

C
h
r
i
s
t
o
p
h
[441]  
Hans Christoph
von Rauchhaupt auf Trebnitz, Hohenthurm, Nienberg

Geboren : 26.04.1619 in Sagisdorf
Gestorben : 29.02.1704 in Trebnitz
Begraben in/bei : Trebnitz

Ehe/Beziehung mit : Ursula   Gisela  

Beruf(e) : Brigadegeneral
Portrait von Hans Christoph von Rauchhaupt
Hochzeiten/Scheidungen :
1643Hochzeit mit Ursula von Rössing
1648Hochzeit mit Gisela von Rössing
Kommentar :
Brigadegeneral (Brigadier) und Oberst zu Roß
1648 Hannov. Freie Comp. (Cavallerie)
05.06.1650 Hochzeit mit Gisela
1663 Reuterrgt (Hannov.Cavallerie)
1664 Rgts. Chef und Brigadier im Türkenkrieg (Sankt Gotthard a.d.Raab v.1.8.)
Hier muss wohl H.C. dem Fussvolk mit einem tollkühnen Gegenangriff die Chance gegeben haben sich neu zu Ordnen. Aus diesem Grund schenkte Kaiser Leopold dem Oberst H.C. v.R. eine goldene Kette im Wert von 500 Thalern und 300 Dukaten.
(vgl. Vaterländisches Archiv des historischen Vereins für Niedersachsen)
1674, 1680 u. 1684 wegen seiner wilden Sitten pensioniert
Aus einem Geschichtsforum:
Es gab sogar mal eine deutsche Kamelreiterkompanie. Und Versuche mit Zebroiden ... Das erste Reitkamel erreichte mit einem Herrn von Rauchhaupt Deutschen Boden, nachdem dieser es bei der Schlacht gegen die Türken vor Wien als Beute bekommen hatte.
Line/Ast:
Weisse Linie;Trebnitzer Zweig
Ursula Hans Georg Maria Magdalena Hans Christoph Gisela Dorothea Christoph Friedrich Volrad Thimo Agnes Margaretha
(c) 2001, by SMART-Services