E
l
i
s
a
b
e
t
h
a
[274]  
Elisabetha Maria
von Rauchhaupt
geb. von Rosenau

Geboren : ca. 25.05.1684 in Wildenheit
Gestorben : ca. 09.02.1741
Begraben in/bei : Ketschenbach

Ehe/Beziehung mit : Volrath  
Wappen derer von Rosenau
Hochzeiten/Scheidungen :
26.05.1703Hochzeit mit Volrath von Rauchhaupt in Ketschenbach bei Neustadt, Coburg
Kommentar :
25.05.1684 Taufe in Ketschenbach
09.02.1741 Beisetzung in Ketschenbach
(Witwe von Georg Reinhard Schott von Schottenstein (1516 - Götz von Berlichingen die Burg Hornberg vom Ritter Conz Schott von Schottenstein)
Die Tochter von Hans Valentin von Rosenau (Elisabeth) erwartete mit 14 Jahren ein Kind. Der erzürnte Vater zwang den Kindesvater (Georg Reinhard von Schott) zur Heirat. Kurz nach der Heirat starb Hans Valentin an Gift. Es konnte zwar nie nachgewiesen werden, doch der Mord wurde Georg Reinhard in die Schuhe geschoben.
Bei der Taufe von Elisabeths Baby kam heraus, dass Georg Reinhard bereits anderweitig verheitratet ist. Darauf hin verschwand der Herr von Schott.
Elisabeth heiratet später den Hauptmann Volrath Tieman von Rauchhaupt. Dieser kaufte 1713 Schloss Ketschenbach von seinem Schwager Johann Christian von Rosenau. siehe auch:Buch von Fritz Mahnke über die Burgen und Schlösser
Line/Ast:
Anna Johann Johann Gustav
(c) 2001, by SMART-Services